Betreten wir eine Kirche in der Orgelmusik erklingt, spüren wir noch immer, dass uns etwas in der Tiefe berührt. Es ist Musik, die uns mit Ehrfurcht und Weite, mit Größe und Erhabenheit erfüllt. Denn es ist Musik, die seit Jahrhunderten unseren Kulturkreis prägt!
Die Kirchen brachten dieses Kulturgut hervor und ihnen ist es zu verdanken, dass wir es noch immer erleben dürfen. Mit großem Aufwand erhalten sie ihre Orgeln und finanzieren Kirchenmusik.
Unser Verein hat sich zur Aufgabe gestellt, dieses Bemühen auch außerhalb kirchlicher Strukturen zu unterstützen. Mit großen und eventartigen Veranstaltungen machen wir auf die Orgellandschaft verschiedener Regionen aufmerksam. Seit dem Jahre 2004 findet deshalb die „OrgelArena“, bzw. der „OrgelMarathon“ jährlich in wechselnden Regionen statt und bringt damit höchste Kultur bis in die kleinste Dorfkirche. Der Eintritt ist frei, damit alle Bevölkerungsschichten teilhaben können.
Matthias Grünert, Kantor der Dresdner Frauenkirche, lässt während einer „OrgelArena“ bis zu 42 Orgeln in den jeweiligen Regionen erklingen. Für den „OrgelMarathon Erzgebirge 2010″ wurde unser Verein von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet.
Eine weitere Arbeit unseres Vereines ist die Organisation von Konzerten der Chöre der Dresdner Frauenkirche außerhalb Dresdens.
Bundespräsident Horst Köhler hob in seiner Rede zur Weihe der Dresdner Frauenkirche am 30.10.2005 besonders den Gedanken des Aufbruches hervor, der beim Wiederaufbau großartig zum Ausdruck kam. Für uns ist das nicht nur eine Vision, sondern wir erfüllen diese Worte bei der täglichen ehrenamtlichen Arbeit mit Leben, um diesen Gedanken in die Regionen zu tragen!

 

Auszeichnung
Auszeichnung „Deutschland- Land der Ideen“ am 18. August 2010 in Zschopau

Der Vorstand:
Andreas G. Seidel, Vorsitzender
Dipl. Finanzwirt Svend Dietel, Finanzvorstand
Prof. Dr. Andreas Nietzold, Ehrenmitglied

Sitz:
Verein Kirchenklang e.V.
Dr.-Otto-Nuschke-Straße 5b
07973 Greiz

Mail: verein.kirchenklang@orgelarena.de

Spendenkonto: 506 092 5005 bei der Volksbank Vogtland, BLZ 870 958 24

Konzerte 2017

3. Februar 19.00 Uhr Eröffnung des Jubiläumsjahres 500 Jahre Langenbernsdorf. Matthias Grünert an der Orgel


7. April 19.30 Uhr Matthias Grünert spilet an der sanierten Orgel in Mohlsdorf


1. Mai 2017 „Orgeltag in und um Zwickau“, mit Matthias Grünert, Kantor der Frauenkirche Dresden

jeweils halbstündige Konzerte in fünf Kirchen mit unterschiedlichen Musikprogrammen
Eintritt frei, um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten

15.00 Uhr in der St.-Michaeliskirche Hirschfeld   (Stangengrüner Str. 5, 08144 Hirschfeld)
16.00 Uhr in der Kirche „Zu den Drei Marien“ Härtensdorf   (Karl-Marx-Str. 49, 08134 Wildenfels, OT Härtensdorf)
17.00 Uhr in der St.-Michael-Kirche Mülsen St. Micheln   (Gartenweg 2, 08132 Mülsen, OT Mülsen St. Micheln)
19.00 Uhr in der Schloßkirche Zwickau-Planitz  (Schloßparkstr. 51, 08064 Zwickau)
20.00 Uhr im Dom St. Marien Zwickau   (Domhof 10, 08056 Zwickau)

Projektleiter: Beate Felkl, Tel. 0178 / 33 46 168


Orgelfahrt entlang der Silberstraße 2017

Freitag, 19. Mai 2017
19:30 Uhr St. Ullrichs Kirche Schlettau
Samstag, 20. Mai 2017
• 14:00 Uhr Kirche Schwarzbach
• 15:30 Uhr St. Trinitatiskirche Königswalde
• 17:00 Uhr Himmelfahrtskirche Cranzahl
• 18:30 Uhr Pauluskirche Sehma
• 20:00 Uhr Martin-Luther-Kirche Oberwiesenthal
Sonntag, 21. Mai 2017
• 15:00 Uhr St. Salvator Kirche Jöhstadt
• 16:30 Uhr St. Annen Kirche Grünstädtel
• 17:30 Uhr Christuskirche Beierfeld
• 18:30 Uhr Peter Pauls Kirche Beierfeld
• 20:00 Uhr Stadtkirche Johanngeorgenstadt

Projektleiter: Matthias Weber
Mail: maw850@gmx.de

25. bis 28. Mai OrgelArena Lahn/Dill 2017